Buchhändlerin Gabi Kolwe in Stuttgart

Wir haben geöffnet! Täglich von 12.00 – 20.00 Uhr und Samstag 10.00 – 15.00 Uhr.
Wir können alle lieferbaren Titel des Buchmarktes, DVDs und Spiele meist innerhalb von 24 Stunden besorgen.
Ihre Buchhandlung in Stuttgart | direkt im Literaturhaus / Bosch Areal
Breitscheidstr. 4 | 70174 Stuttgart |
Tel.: 0711 / 2 24 93 10
buechergilde-stuttgart@arcor.de   
Ihre Ansprechpartnerin: Gabi Kolwe

Im Literaturhaus

Wir sind umgezogen! Seit dem 1. Februar 2022 sind wir im Literaturhaus Stuttgart.

neue Adresse

Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltungstipp

Mobirise

Eröffnungsfest
Buchhandlung & Büchergilde im Literaturhaus
Samstag, 23.04.2022 ab 18 Uhr
mit Sekt und Selters und Rock & Poesie
präsentiert von der Buchhandlung &Büchergilde
und den Rock Poets
Eintritt frei
Um Anmeldung wird gebeten

Büchergilde Neuerscheinunngen

Tsitsi Dangaremba

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2021
»Aufbrechen«
Tsitsi Dangarembga

Das halbautobiografische Debüt von Tsitsi Dangarembga schildert den zähen Kampf des Mädchens Tambu um höhere Bildung und wie sie allmählich dem Stammes- und Dorfleben entschlüpft. Aber alles hat seinen Preis …
Dieser Roman ist das ausgezeichnete Porträt einer Gesellschaft, die von Kolonialismus und Patriarchat dominiert wird und deren jüngere Generation von Frauen um Selbstbestimmung kämpft.
Tsitsi Dangarembga gilt als eine der radikalsten weiblichen Stimmen des afrikanischen Kontinents. Aufbrechen wurde 1988 zum ersten Mal veröffentlicht, gewann den Commonwealth-Autorenpreis und viele andere literarische Auszeichnungen.
Herausgegeben und mit einem Vorwort von Wolfgang Storch, bedruckte Flexbroschur aus 100% Recycling-Papier von Gmund Papier, Kopffarbschnitt, 160 Seiten, Buchgestaltung von Cosima Schneider, 160 Seiten.

Büchergilde Weltempfänger, Band 4
Aus dem Englischen von Ilija Trojanow, Flexcover, Kopffarbschnitt, Lesebändchen, 264 Seiten, Buchgestaltung von Cosima Schneider und Clara Scheffler.
Preis für Mitglieder 22,00 € 

Édouard Baribeaud

Die fabelhafte Geschichte des Riesen Théophile
Édouard Baribeaud (Illustrator); Marc Beaugé

Théophile ist so großgewachsen, dass es für ihn nichts zum Anziehen gibt. Das ändert sich mit seinem ersten maßgeschneiderten Anzug. Von da an nimmt ihn der Zauber der unterschiedlichen Stoffe, Muster und Schnitte gefangen, wird er zum Experten aller Arten von Revers, Kragen und Krawattenknoten – und findet seinen Platz im Leben. Mit seinen an den Fantastischen Realismus angelehnten Zeichnungen feiert der international anerkannte Künstler Édouard Baribeaud das Anderssein genauso wie die hohe Kunst des Schneiderns und die Schönheit von Stoffen und Mode. Ein Kunstwerk in Buchform.

Aus dem Französischen von Sofia Blind, durchgehend farbig illustriert von Édouard Baribeaud, geprägtes Leinen, Fadenheftung, Format: 20 x 29 cm, 48 Seiten, Buchgestaltung von Cosima Schneider.
Preis für Mitglieder 28,00 € 

Stefan Zweig

Schachnovelle
Stefan Zweig; Christoph Vieweg (Illustrator)

„Von früh bis nachts dachte ich an nichts als an Läufer und Bauern und Turm und König und Matt und Rochade, mit meinem ganzen Sein und Fühlen stieß es mich in das karierte Quadrat.“ Der unscheinbare österreichische Emigrant Dr. B. reist auf einem Passagierdampfer von New York nach Buenos Aires. Auf dem Schiff tritt er eher zufällig gegen den amtierenden Schachweltmeister Mirko Czentovic an. Das Erstaunen ist groß, als er den routinierten Profi mit verspielter Leichtigkeit besiegt. Doch das Schachspiel fördert Erinnerungen an den Terror seiner Inhaftierung im Nationalsozialismus zutage. Eine seelische Wunde, die erneut Dr. B.s geistige Gesundheit bedroht.

Durchgehend illustriert von Christoph Vieweg, bedruckter und geprägter fester Einband, 132 Seiten, Buchgestaltung von Cosima Schneider.
Preis für Mitglieder 22,00 € 

NEWSLETTER ABONNIEREN!
 Hier klicken!

Nichts verpassen!

Newsletter-Anmeldung

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie gratis – in unregelmäßigen Abständen – über unser Angebot, unsere Veranstaltungen und die Neuerscheinungen der Büchergilde.

Die Angabe Ihres Namens ist freiwillig. Er wird lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet. Ihre Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben. Siehe weitere Datenschutzhinweise.  
Sie haben in jedem Newsletter die Möglichkeit dessen Zusendung zu kündigen. 

Um sicherzustellen, dass Ihre E-Mail-Adresse nicht durch einen Dritten eingetragen wurde, erhalten Sie von uns nach der Anmeldung eine E-Mail, die Sie kurz bestätigen müssen, um diesen Newsletter in Zukunft zu erhalten.

Adresse
 
Buchhandlung & Büchergilde
im Literaturhaus Stuttgart
Gabi Kolwe
Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart



Kontakte

E-Mail:
buechergilde-stuttgart@arcor.de
Telefon:
07 11 / 2 24 93 10

Links

Impressum
Datenschutz
AGB
Widerrufsbelehrung


Feedback

U-Bahn Linie 4, 11, 14, 29 Haltestelle Berliner Platz
Parkmöglichkeit:
Tiefgarage Bosch Areal / Liederhalle
Breitscheidstraße

Designed with Mobirise ‌

HTML Website Maker